Worte des großen Meisters Eckhart:

"Gott ist Mensch geworden, damit ich Gott werde."

"Eins meint das, dem nichts zugelegt ist."

"ER ist eins und vereint alles andere, denn nichts ist ausserhalb Gottes."

"Weil die Seele das Eine nicht besitzt, darum kommt sie nimmer zur Ruhe, bis alles eins in Gott wird."